(c) privat

Kontaktadresse:

 

Karin Büchel

Steinerstraße 40

53225 Bonn
E-Mail: karinbuechel@gmx.de

Internet: http:\\karinbuechel.jimdo.com

Lebenslauf:

 

Karin  Büchel wurde 1959 in Gelsenkirchen geboren.

Aufgewachsen in Hennef (Sieg) studierte sie nach dem Abitur Sozialwissenschaften an der Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn. Sie arbeitet mit körperlich und geistig behinderten Erwachsenen in Behindertenwerkstätten der Lebenshilfe e.V.

Sie hat vier erwachsene Kinder und lebt seit über dreißig Jahren in Bonn/Beuel.

Karin Büchel ist freie Autorin und publiziert in verschiedenen Genres Bücher.

Dazu zählen Kriminalgeschichten, vorwiegend mit Lokalkolorit und skurrile Kurzgeschichten aus dem Alltag, häufig gespickt mit einer Prise schwarzem Humor.

Sie ist Mitglied der „Mörderischen Schwestern“ und in der „Literaturwerkstatt Hennef“.

Bisherige Veröffentlichungen (Auszug):

 

Frau Fischer ermittelt

Krimi, 2016, Brighton Verlag

 

Vielleicht

in: Nix zu verlieren, Anthologie

Hrsg: Manu Wirtz, Brighton Verlag, 2015

 

Beueler Krimigeschichten

4 Bände, BoD Verlag, 2012